Wanderurlaub im Biosphärenpark Lungau

Wandern im Lungauer Almsommer

Wandern im Lungau
Naturerlebnis Lungau

Wer das Leben auf der Alm hautnah erleben möchte, der findet in der Broschüre Lungauer Almsommer genau die richtige Anleitung: Spannende Einblicke in das Almleben von gestern und heute sowie die Gastfreundschaft unserer Hüttenwirte, die gerne Almgeschichten erzählen und sich bei der Arbeit über die Schulter schauen lassen, gibt es dabei zu entdecken.

Zahlreiche Hütten im Biosphärenpark Lungau und wunderbare Ausblicke laden zum Verweilen und Innehalten ein. Mythen und Sagen ranken sich um Lungauer Bergseen und erzählen Geschichten.

Ein übersichtlich markiertes Wanderwegenetz, das erprobte Geher und geübte Bergsteiger, aber auch ausgiebige Spaziergänger, Stressflüchter und Naturpilger begeistert, bietet Wanderrouten für jede Tagesverfassung. Erprobte Wanderer können bei einer der Mehrtagestouren ihre Kondition testen.

Auch bei Regen ein besonderes Naturerlebnis

Im Regen wandern und zusehen wie sich die Natur erholt! Schlüpfen Sie in Ihre Gummistiefel oder wasserdichten Wanderschuhe und ziehen Sie los um die Natur in Ihrem Regenkleid zu bewundern. Ein Wanderurlaub im Salzburger Land in Österreich hat bei jedem Wetter seine ganz besonderen Reize. Wenn die Regenwolken in den Bergen hängen freut sich die Tier- und Pflanzenwelt im Lungau- Sie können dann ganz besondere Naturschauspiele beobachten.

Nach besonders heißen Tagen scheint der trockene Waldboden fast zu dampfen, Bäche und Rinnsale bilden sich wo vorher keine waren und ein besonderer Geruch liegt in der Luft. Atmen Sie tief ein und genießen Sie die Ruhe des Waldes, das Geräusch der Regentropfen und das Rauschen der Bäume.

Holen Sie sich Inspiration und Energie und genießen Sie mit einem Naturmentor Ihres Feriendorfes Lungau die Schönheit einer gemeinsamen Regenwanderung. Ihre wasserfeste Ausrüstung bitte von Zuhause mitbringen.

Herausforderungen im Lungau

Sie können sich von Mal zu Mal steigern. Der Lungau bietet Bergsteigern genügend Ziele für einen erlebnisreichen Urlaub mit den verschiedensten Herausvorderungen. In den Niederen Tauern warten die einfacheren Touren, geübte Bergsteiger finden ihr Glück in den Hohen Tauern.

Natürlich gibt es in Ihrer Urlaubsregion Lungau erfahrene Bergführer mit denen Sie zum Klettern oder Bergsteigen aufbrechen können.

Von der eintägigen Familientour bis zur 8-Tages-Tour über zehn Gipfel gehen die Vorschläge auf die verschiedenen Ansprüche der Wanderer ein.

Eine gemütliche 1-Tages-Tour führt von Göriach zur Landawirsee-Hütte sowie zum Unteren und Oberen Landawirsee auf 2.047 Metern Seehöhe.

Gehzeit: Je nach Ausgangs- und Zielpunkt etwa 5-6 Stunden

Die 5-Seen-Tour (2-Tages-Rundtour) startet in Obertauern und führt zum Twenger Almsee, Oberen und Unteren Schönalmsee, Wirpitschsee sowie Tiefenbachsee und weiter zur Grangler- und Oberhütte und zurück nach Obertauern.

Gehzeit: 2 h Aufstieg, 2,5 bis 3 h Abstieg

Eine 3-Tages-Tour von Muhr bis ins Riedingtal führt an sechs Bergseen, herrlichen Bergpanoramen und seltenen Alpenblumen vorbei. Unterwegs übernachtet man ganz urig und romantisch auf der Königalm und der Jakoberalm.

Wandern im Lungau
Sonnenschein beim Wandern, ein Traum

Gönn dir dein Gipfelglück

Aufi geht es mit unseren ausgebildeten Bergführern auf den Großglockner, zum Hafner, zum Kasereck oder durch die Lungauer Berge. Dank individueller Betreuung, kleinen Gruppen, Professionalität sowie Begeisterung sind wir Spezialisten für wunderbare Bergtour-Erlebnisse.

  • Termin: Von Mai bis September nach Vereinbarung
  • Preis: je nach Tour
  • Leistung: Ausgebildete Bergführer begleiten Sie drch die Bergwelt
  • Zeitaufwand: in der Regel Ein-Tagestouren  

 

 

 

Alpin- & Skischule Firn Sepp
5570 Mauterndorf 311
Mobil: +43 (0)664/422 80 83
http://www.firnsepp.com/

Senden Sie uns jetzt Ihre unverbindliche Anfrage oder buchen Sie online Ihren Wanderurlaub im Feriendorf Lungau.

Unsere aktuellen News & Angebote
⇑ nach oben